Projektübersicht

Kooperation zwischen der St.-Peter- Schule Wildeshausen und der Musikschule des Landkreises Oldenburg mit dem Ziel, Kindern möglichst großflächig die Möglichkeit zu bieten, mit einem eigenen Musikinstrument einen Zugang zum praktischen Musizieren (über den Musikunterricht der Grundschule hinaus) zu ermöglichen. Dabei werden die Inhalte von einer Lehrkraft der Musikschule und der Grundschule in einer zusätzlichen Musikstunde gemeinsam vermittelt.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Musik
Finanzierungs­zeitraum: 06.06.2018 08:19 Uhr - 31.08.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Nach den Sommerferien 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

  • Klassenmusizieren mit eigenem Intrument
  • enge Zusammenarbeit zwischen Musikschule und Grundschule

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

  • Förderung der musikalischen Kompetenzen
  • Zugang zu einem eigenen Musikinstrument ohne eigenen finanziellen Aufwand
  • Kinder des ersten Schuljahrgangs

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt bietet jedem Kind, unabhängig von der sozialen Herkunft, einen Zugang zur musikalischen Bildung auf einem eigenen Musikinstrument.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird in die musikalische Bildung von Grundschülern investiert und ermöglicht jedem Kind eine Teilhabe am Instrumentalspiel auf einem eigenem Instrument.

Wer steht hinter dem Projekt?

Förderverein der St.-Peter- Schule